permalink

1

Fussballer Marmelade

Gestern war Marmelade- und Fußballtag. Während dem Spiel Deutschland gegen Algerien wuselte Frl. S. in der Küche herum und verarbeitete ungefähr 456 Kilo Kirschen zu lecker Marmelade. Irgendwann zog ein unheimlich verlockender Duft Richtung Fussballecke und ich freu mich schon auf das erste Marmeladefrühstück.
Kirschkerne
Der Munitionsberg für einen ordentlichen Kirschkernweitspucken-Wettbewerb liegt parart.
Kirschkuebel
Ein kleines Häufchen Kirschen wartet noch im Kübel.
Kirschensumpf
Die Kirschen vor…
Neonkirschrot
.. und nach der Bearbeitung mit dem Stabmixer. Ein tolles Werkzeug 😉
Kirschglaesser
Die leeren Gläser warten schon ganz ungeduldig.
abfuellen
Frl. S. beim Abfüllen der Gläser. Man sieht auch den wunderhübschen Babybauch 🙂
Kirschspuren
Die Spuren der Marmelademission sind überall unübersehbar.
Kirschmarmelade
Die vollen Gläser machen am Ende einen Kopfstand.
Kirschtopf
Die Farbe ist unglaublich intensiv. Am Wochenende ist für mich dann Marmeladepremiere, den Kirschkuchen gibt es hoffentlich schon davor.

Ich finde das Fussball-Alternativprogramm von Frl. S. ganz hervorragend. Über Erdbeermarmelade würde ich mich auch noch sehr freuen. 😉

1 Kommentar

  1. Pingback: Erdbeermarmelade | Problemzone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.