permalink

0

Am Flohmarkt

Unser Verkaufsstand am sonntäglichen Flohmarkt

Unser Verkaufsstand am sonntäglichen Flohmarkt

Was ist Erinnerung an schöne Momente, was nutzloser Trödel für den Sperrmüll? Ich trenne mich nur sehr schwer von alten Besitztümern. Vielleicht brauche ich es ja noch. Irgendwann. Meist stellt sich die Frage einige Jahre erneut. Ich könnte es ja noch brauchen. Irgendwann.

Manchmal wird es Zeit Tabula rasa zum machen. Einfach auszusortieren und sich von alten Gegenständen zu trennen. Das letzte Mal habe ich Wichtig von Nutzlos vor fünf Jahren getrennt. Ich habe fast einen halben Lieferwagen zum Sperrmüll gebracht und meine Vergangenheit gefiltert. Es war reinigend und ich vermisse Nix vom damals Weggegebenen.

Wenn man seine Besitztümer allerdings vor der Müllpresse verschonen will, sollte man sie anderen geben, am besten sogar gewinnbringend verkaufen, so das aktuelle Motto!

Da wir mittelfristig auf Wohnungssuche sind, macht es Sinn vor dem Umzug sein Inventar zu reduzieren. Gestern haben wir daher einen „Testlauf“ beim Flohmarkt gemacht. Ich selbst habe diese Projekt schon Anfang des Jahres geplant, doch erst zusammen mit einem sehr netten Arbeitskollegen, haben wir unsere Trödlerdasein gestern in die Tat umgesetzt. Zu Zweit lässt ich doch am besten hinter Kisten verbarrikadiert auf Kunden warten.

Es war ein Heidenspaß. Wir wurden nicht reich, nein, wir haben auch die Hälfte unseres Trödels wieder mit nach Hause genommen, aber es war ein tolles Erlebnis.

Ihr könnt Euch nicht vorstellen, welche Typen auf einem Flohmarkt rumlaufen. Echtes Menschenkino deluxe.

Im Frühjahr gehts weiter, bis dahin sammeln wir unseren unnutzen Trödel zusammen und wiederholen unser Flohmarktabenteuer. Dann besser vorbereitet und mit wesentlich mehr Krims-Krams ausgestattet.

Ich kann jedem nur einen Tag am Flohmarkt empfehlen: Ist super spaßig, man lernt nette, komische interessante und skurille Menschen kennen und zudem lernt man (fast) perfekt zu handeln.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.