permalink

6

Langschläfer

verspäteter Morgenkaffee am Freitag dem 13.

verspäteter Morgenkaffee am Freitag dem 13.

Der Blick auf den Wecker: 8.04 Uhr. Frl. S. schon lange in der Arbeit, das kleine Fräulein noch tief im Traum verankert. Ich bin eine Turboschnarchnase. Üblicherweise würde das in die Kategorie „übel verschlafen“ fallen, aber heute ist das schon ok.

Heute ist Freitag der 13. und es regnet. Ich bin nicht abergläubisch daher ist mir das Datum egal.  Seit Ihr abergläubisch? Meidet ihr schwarze Katzen von rechts nach links, Leitern und zerbrochene Spiegel? Was gibt es da noch alles?

So, jetzt noch schnell einen Kaffee, bevor die kleine Dame erwacht und der Morgenspielspaß beginnt 😉

6 Kommentare

  1. Also weißt Du, hättest Du das Datum nicht erwähnt, wäre es mir gar nicht aufgefallen *lach* Also ich würde sagen, ich bin nicht sonderlich abergläubisch. Das Leben hält doch schon genug CHaos für einen bereit, da muss man es sich doch nicht noch zusätzlich unnötig kompliziert machen, oder?

    Und ja, das Wetter lässt echt zu wünschen ürbig *tze*

    • Habs eigentlich auch nur im Radio gehört 🙂
      Ja, Aberglaube ist auch nicht mein Schwerpunkt, kann mir die meisten Phänomene des Alltags auch so erklären und wenn nicht erfinde ich eine eigene Erklärung. Brauche da keine Hilfe von mysteriös 😉 Und Zufälle sind Zufälle und bleiben auch so.

      Bei dem Wetter machen wir vielleicht gleich eine Tiefgaragentour 😉 Mal sehen was die kleine Dame von dem Vorschlag hält.

  2. Ich finde Aberglauben lustig. Vorallem weil er mir komplett zufällig erscheint. Ich habe jahrelang mit einer schwarzen Katze in einem Haushalt gelebt. Trotz der Kummulation Freitag 13. und schwarze Katze ist nie was sonderlich schlechtes an den Tagen passiert.
    Wenn ich irgendwann heiraten sollte, dann an einem Freitag der 13. Einfach aus Prinzip.

    • Das mit dem Heiraten am 13. find ich eine super Idee 😉
      Ich habe sowieso kein Problem mit diesem Tag, da ich an einem Freitag, 13. geboren wurde 😉
      Übel sind nur Leute, die ganz fix und unabweichlich an so ein Zeugs glauben. Ich finde Horoskope auch lustig, nur wirklich dran glauben und mein Leben danach planen? Neee……

  3. Für mich ist Freitag, der 13. ein Tag wie jeder andere. Was heute alles schief geht, hätte mir genauso gut auch an jedem beliebigen anderen Tag passieren können.

    Und ob Schwarze Katzen Unglück bringen, hängt in erster Linie davon ab, ob man eine Maus ist oder nicht :o)

    In diesem Sinne: einen schönen (pech-freien) Tag für euch.

    LG,
    Katrin

    • *lol* Der unglücklichen Maus ist bei einer solchen Begegnung das Datum dann auch völlig egal 😉
      Eigentlich ist es ja auch diskriminierend und vorurteilsbelastet das schwarze Katzen Pech bringen. Arme Schwarze Katzen, immer diese Außenseiter 🙁

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.