permalink

4

Auslüften

Ein feiner Spaziergang am Sonntag um die ganze Familie ein wenig auszulüften:

Laufrad
Das Laufrad ist fixer Begleiter. Zum Geburtstag gibt es ein Rad mit Pedalen, davor MUSS das Laufrad aber perfekt beherrscht werden. Dies spornt das junge Fräulein an, ganz fleißig zu trainieren. Der Buggy ist  zum Rasten immer mit dabei und früher oder später hängt das Rad am Buggy und das Fräulein macht ein kleines Rasterchen. Hier am Bild muss sie noch schnell zur nächsten Kreuzung vorlaufen 😉
altes-Haus
Unser Heimatort bietet viele architektonische Schmankerln.
Kindergarten
Der Kindergarten vom kleinen Fräulein. Letztes Jahr gebaut soll er von der Gestaltung an eine Kinderzeichnung erinnern: Alles ist ein wenig zufällig und scheint durch Kinderhand angeordnet. Sieht suuuper aus.
schmalle-Gasse
In Kinderwagenbreite geht es durch schmale Gässchen. Jetzt darf nur kein anderer Kinderwagen entgegenkommen.
Wegkreuz
Typisch Tirol: An jeder besseren Kreuzung steht ein „Marterle“.

Fein war der Sonntag und nach dem Lüften gab es einen verdienten Kuchen und „Frühstück bei Tiffanys“ zum plätschern.

4 Kommentare

  1. Wir hatten das Laufrad auch. Genau das gleiche, auch grün mit Löwen ^^ Der Miniheld hatte das ziemlich schenll im griff und letztes Jahr wurde dann schon begeistert Fahrrad mit Stützräder benutzt. Dieses Jahr will er es unbedingt ohne schaffen. Mal sehen ob es uns gelingt ^^

    • Das Rad hat sich die junge Dame selber ausgesucht. Wenn die Auswahl des Pedalrades in etwa gleich lang braucht, wird das ein ordentlicher Nachmittag 😉
      Bin schon gespannt wie Euer Mini-Held die Pedale verliert 🙂

  2. Ha, diese Kinderzeichnung würde ich ja zu gern mal sehen (auf die Architektur des Kindergartens bezogen)! Da hatte Hundertwasser aber vieeel mehr Bezug zum „kindlichen“!
    Aber gut.

    Sehr schöne Bilder wieder – ich wäre gerne mitspaziert… hier täte uns ein Auslüften auch mal wieder gut. Also den Kindern, denn ICH BIN ausgelüftet durch meine Hunde-Runden.

    Liebe Grüße!
    Papagena

    • Mit dem Wissen, dass die Architektur einer Kinderzeichnung nachempfunden ist wirkt das Gebäude ganz anders und genial. Sonst geht die Wirkung etwas unter. Der Hunderwasserstil wäre für einen Kindergarten schon sehr einmalig.
      Du lüftest Dich sowieso täglich ordentlich aus und bebilderst dabei Deinen Blog 😉
      Einfach die Kinder einpacken und los gehts….. Du sparst Dir wenigstens den Kinderwagenfuhrpark.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.