permalink

0

Bloggen aus Word?

(null)
Wie die Zeit nutzen, wenn man krank zuhause ist? Sobald man nicht mehr eine komplette Matschbirne ist, kann man wenigstens wieder den Rechner kurz aufklappen.

Seit Anfang der Woche ist ein kleines neuen Klapprechnerlein für Workshops und Schulungen im Einsatz, da der Alte seinen Dienst quittiert hat. Mit dabei eine Office 365 Lizenz, die ordentlich genutzt werden will.

Word Vorlage „Blog“

Bei den Vorlagen im Word findet sich ein Template „Blog“. Schnell anklicken und siehe da, es kann sogar der eigene Blog angegeben werden und direkt aus Word heraus können Texte verfasst und direkt im Blog veröffentlicht werden. Cool.

Dieser Beitrag ist ein kleiner Test, ob der Spaß auch wie gewünscht funktioniert. Hmmmm………

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.