permalink

2

12 von 12 – Ein Papatag

Die 12 von 12 liegen heuer recht günstig: Im Jänner haben wir einen tollen Sonntag gezeigt, gestern war Mittwoch, d.h. ich hatte frei und den Nachmittag mit dem kleinen Fräulein verbracht, während Frl. S. ganz fleißig war.

Der Tag in Bildern:

_R001222 Der Tag startet müde aber schon bald sind wir auf Touren.

_R001228

In der Kinderkrippe lacht uns jeden Morgen ein Marienkäfer am Eingang an.

_R001223

Im Büro dann der erste Kaffee.

_R001227

Eine grimmige Statue bewacht mein Schaffen mit festem Blick.

_R001219

Ein doooooofes neues Spiel mit absolutem Suchtfaktor: Threes

_R001261

Herrlichstes Wetter über der Stadt lädt zu einem feinen Spaziergang.

_R001258

Fast wichtigster Event des Tages: Das LEGO spielen mit dem kleinen Fräulein.

_R001263

Noch schnell Einkaufen sausen; Herr S. hat angekündigt heute Abend zu kochen.

_R001238

Olympiaberieselung aus Sotchi. Der Österreichische Doppelrodler schafft Silber, Deutschland Gold. (Beides nicht im Bild zu sehen 😉 

_R001239

Making-of 12 von 12: Das Werkzeug des Tages im Spiegelblick

_R001266

Das angekündigte Abendessen: Käßspätzle! Sättigend und definitiv gaanz leichte Kost für das Abendessen

_R001271Leider muss ich tatsächlich Abends noch mal in den Laden. Aber zu später Stund heißt es dann: Feierabend 🙂

2 Kommentare

    • Ja, schnief 🙁 die Aussicht werden wir beim Umzug leider zurück lassen müssen. Aber wir tauschen ja zum Glück nur gegen andere Berge 🙂
      Die Spätzle waren superlecker. mniamm….

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.