permalink

1

Das war 2013

Unglaublich aber wahr: Ich habe bis Jahresende tatsächlich noch alle offenen Bilder in Lightroom erfasst und damit endlich 2012 und 2013 abgeschlossen. Ok, heute kommen sicher noch ein paar neue Bilder dazu aber das wars dann mit den Fotos.

Das Jahr auf drei Bilder zu reduzieren schaff ich nicht. Daher gibt es mehrere, die ich beim Durchblättern für den Jahresrückblick gefunden habe:

ugi-Jahresblick-2013-1

2013 haben wir es geschafft, mehrere Male in unseren wunderbaren Bergen unterwegs zu sein. Wandern, Spazieren, einfach die Natur genießen.

ugi-Jahresblick-2013-2

Das Fernweh führte uns erneut in die Toskana. Inzwischen sind wir schon fast Stammgäste und werden mit Sicherheit wieder in diese wunderbare Gegend Italiens reisen.

ugi-Jahresblick-2013-3

Das Flair der italienischen Städte ist einfach toll und in Pisa haben wir bereits unser Stammlokal gefunden.

ugi-Jahresblick-2013-4

Der Urlaub mit unserem kleinen Fräulein wird auch immer spannender und unsere früheren Fotourlaube sind ganz tollen Familienurlauben gewichen.

ugi-Jahresblick-2013-5

Der Strand der Adria war für unser kleines Fräulein eine unglaublich tolle, neue Erfahrung.

ugi-Jahresblick-2013-6

Mein Cousinchen hat geheiratet und im Dezember waren wir auch auf einer ganz feinen Hochzeit von lieben Freunden. Soweit zu den Familienfeiern 2013.

ugi-Jahresblick-2013-7

Das Rollerchen war im braven Diensteinsatz, mehr war leider heuer nicht drin.

ugi-Jahresblick-2013-8Diesen Ausblick werde ich im nächsten Jahr vermissen: Der Blick aus unserer jetzigen Küche. Dafür werden wir in unsere neue Wohnung übersiedeln. Ein spannendes Projekt, dass Anfang nächsten Jahres viel Zeit benötigen wird uns aber mit einem ganz tollen Eigenheim belohnen wird.

ugi-Jahresblick-2013-9

Ein Moment des Jahres: Die Wahl des neuen Papstes.

ugi-Jahresblick-2013-10

Viel Schnee hatten wir zu Beginn des Jahres 2013. Dieser ist bis jetzt noch nicht erneut in der Stadt gelandet, dafür auf unserer Weihnachtstour in Lienz.

ugi-Jahresblick-2013-11

Das Arbeitsprojekt 2013: Meine kleine Buchdruckmaschine Adana. Ich konnte zwar nicht so viel Zeit wie gewünscht investieren, aber die einigen, wenigen Drucktage waren super. Eine Hochzeit habe ich bereits mit Letterpressdrucksorten ausgestattet und auf einem kleinen Weihnachtsmarkt im November habe ich meine selbst gemachten Drucksachen verkaufen können. Eine tolle Sache, die 2014 sicher weiterhin spannend bleibt.

ugi-Jahresblick-2013-12

Frl. S. und der Stoff aus dem die Träume sind. Inzwischen ist Frl. S. zur richtigen Nähfee geworden und unser Freisingausflug zum Stoffmarkt war ein ganz feiner Ausflug mit Biergartenbesuch 😉 Bin schon gespannt, wie die nächsten Stoffprodukte aussehen werden. An unserem kleinen Modell sehen die Kleidchen und Pullover jedenfalls ganz großartig aus.

Wenn ich in diesem Jahresrückblick ein Thema vergessen haben sollte ist das halb so schlimm. Dies war nur ein ganz kurzer Querschnitt der Themen, die ich beim Überfliegen meiner Bilder gefunden habe.

Ich wünsch Euch allen ein ganz wunderbares 2014.

 

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.