permalink

0

Ferienjetlag?

Heute geht es Richtung Osttirol-Oma. Um elf wollen wir starten, der Plan wäre also früh aufzustehen. Während der Arbeitswoche stehe ich so um 6:20 auf, die Mission packen, aufräumen und Wohnung verabschieden sollte ohne Probleme klappen.

Aber: Heute sind Ferien! Die Familie S. wacht daher erst um halb neun auf. Hmmm…… Die Aufwachzeiten in den Ferien waren noch nie so schnell umgestellt.

Wir stellen fest: Die Weihnachtsferien 2012 sind ohne Ferienjetlag, ohne Langschlafumstellung. Wetten, dass es in die andere Richtung mit 100%-iger Sicherheit nicht so klappen wird?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.