permalink

0

Herbstspaziergang

Am Wochenende hat sich der Herbst von seiner schönen Seite gezeigt. Die Sonne war da, hat sich aber zurückgehalten um auch den Wolken eine Bühne zu bieten. Das passt ganz gut zum Herbst. Fast schon bedrohlich hängen die dunklen Wolken über den Lienzer Dolomiten. Regen und Schnee waren am darauffolgenden Tag zu Gast, als wir schon wieder zuhause waren.

Die Blätter haben sich schon umgezogen und rascheln in bunten Farben und die klare, kühle Luft ist frisch und angenehm. Nicht mehr lange und der Herbst ist schon wieder vorbei und der Winter wird uns bis zum Frühjahr begleiten.

Auf unserem Stammspazierweg war eine Kuhherde, die nach ihrem Sommerurlaub auf den Almen, Zwischenstation macht. Die letzten Tage an der frischen Luft für die Damen, dann gehts in den Stall, um in kalten Winternächten von den saftigen Weiden im Sommer zu träumen und Abenteuer aus dem Kuhleben auszutauschen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.