permalink

0

Büropause

 

Mac mal Pause

Mac mal Pause

Wochenlang hatte ich hier im Büro wirklich, wirklich viel zu tun. Aufsperren, Anfangen arbeiten, den Kunden Entwürfe senden, Korrekturen einarbeiten und dann den Laden wieder zusperren. Alles Kundensachen, nix Eigenes. Und jetzt sitze ich plötzlich da und warte.

Habe nix zu tun. Tatsächlich. Ich warte auf die Korrekturen von einem großen und einem kleineren Projekt aber sonst gibt es heute nichts zu tun. Boahh….

Hmm…… Mein Frl. S erreiche ich gerade nicht, also tippsle ich mal hier los. Vielleicht mache ich mir jetzt einfach einen lecker Nespresso, setzte mich auf meinen Besprechungstisch, gucke auf die verregnete Straße und beobachte die rasch vorbei huschenden Passanten. Ja, dass werde ich machen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.