permalink

0

Grau in grau

Blau oder grün? Welche Farbe hat das T-Shirt am Sessel? Farblos sind die Morgen geworden. Noch vor kurzem sahen die morgendlich verschlafenen Augen bunt. Jetzt wird der Früh die Farbe entzogen.

Noch übt die kalte Jahreszeit, aber die Farbe gewinnt schon nach kurzen Zeit das Spiel des Lichtes. Dann färbt die Sonne den Morgen und vertreibt die grauen Schleier der Nacht.

Was länger durch die Straßen des Stadt zieht, ist die feuchte, frische Morgenluft. Schon bald werden zarte Nebelschwaden den Rythmus des Lebens beim Ein- und Ausatmen zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.