permalink

1

Grillen im Regen

Regengrillen

Ein echter Holzkohlegrill ist einfach was anderes: Der leicht beißende Geruch vom Ruß, der schließlich durch den Duft von gegrilltem Fleisch durchzogen wird. Das knistern der brennenden Kohlen und die durch der Rost fallenden, glühende Kohlestückchen bieten feinste Grillatmosphäre. Noch eine Gitarre und der Grillabend ist perfekt.

Leider hatte der liebe Wettergott andere Vorstellungen und erhörte erneut den Spruch nach Regen von letzter Woche viel zu spät. Aber die Wettervorstellung war nur sehr kurz und nach einem schnellen Platzregen war der Spuk vorbei. Schnell die Gartenmöbel trocken legen und schon konnte der Grillabend weitergehen. Die beiden Gästefamilien sorgten  mit ihrem Kleinkindernachwuchs für genug Gesprächsstoff und Unterhaltung.

Neben dem Gegrillten waren die kulinarischen Highlights der lecker Kartoffelsalat und die grünen Zucchinizungen. Gerne wieder, war sehr lecker. Danke für die Einladung und den netten Abend.

1 Kommentar

  1. Na nun kann es aber wirklich mal über längere Zeit der Jahreszeit entsprechend wärmer werden, damit die Grillpartys nicht immer wieder unterbrochen werden müssen.

    Danke dir, Herr S., für deinen lieben Besuch und Kommentar bei mir.

    Grüßle das Sonnenblümchen ☼

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.